php-html-css.de

wird geladen...

 Close Menu
php-html-css.de

CSS

CSS (Cascading Style Sheets) ist das Salz in der Suppe des Webdesigns. Die aktuelle Version CSS3 erlaubt nicht nur das Aussehen und die Größe festzulegen, sondern erlaubt auch im begrenzten Maße eine interaktion mit dem Benutzer wozu man früher Javascript benötigte.

Begonnen hat alles, wenn mich nicht alles täuscht, so in den HTML4-Zeiten wo man die Stiövorlagen noch in den <HEAD>-Bereich eines Hompage-Scriptes schrieb und sich dies zu ungeahnten Dimensionen aufblies.

Heute schreibt man das in separate CSS-Dateien die man dann an die Seite anhängt.


Hier ein kleines Beispiel:

<html>

<head>
<STYLE>
<!--Hier beginnen die CSS-->
body {
	background-color: white;
	color: black;
}
#id {
	width: 10em;
	float:left;
	background-color: yellow;
	border: 1px solid red;
	color: red;
	padding: 0.5em;
}
.class {
	font-size: 3em;
	font-weight: bold;
	text-decoration: underline;
	color: blue;
	text-align:right;
}
<!--CSS ENDE-->
</STYLE>
	<title>Meine Homepage</title>

</head>

<body>

<h1>CSS Beispiele</h1>

<p>Ber ganze Seitenhintergrund ist weiss und die Schriftfarbe schwarz. Wie im "body" definiert.</p>

<div id="id">
	Das ist jetzt die ID mit dem Namen id, hier sieht alles etwas anders aus.
</div>

<div class="class">
	Das ist jetzt die Klasse mit dem Namen class, hier sieht alles wieder anders aus.
</div>

</body>
</html>

Arikel teilen auf:

Warning: file_get_contents(http://www.stopforumspam.com/api?ip=34.236.190.216): failed to open stream: HTTP request failed! in /customers/c/c/a/php-html-css.de/httpd.www/hashover.php on line 119


:




Zeige 0 Kommentare:
Sei der Erste der kommentiert!